Download-Link für Dateien erstellen Folgen

Sie können einen Download-Link bequem mit Dropbox oder Google Drive erstellen.

Klicken Sie hier, um sich bei Dropbox zu registrieren, falls Sie noch kein Dropbox-Konto haben.

Wenn Sie Dateien mit Dropbox hochladen, haben Sie die Möglichkeit, sie entweder nur zum Ansehen oder zum Download freizugeben. Eine Anleitung zur Linkerstellung finden Sie unter Dropbox.

  1. Melden Sie sich bei dropbox.com/de an.
  2. Fahren Sie mit Ihrem Mauszeiger über die Datei oder den Ordner, den Sie freigeben möchten, und klicken Sie auf Freigeben, sobald die Schaltfläche erscheint.
  3. Wenn kein Link erstellt wurde, klicken Sie auf Link erstellen. Wenn bereits ein Link erstellt wurde, klicken Sie auf Link kopieren.
  4. Der Link wird in Ihre Zwischenablage kopiert und kann beim Erstellen einer Schaltfläche oder eines Hyperlinks im Website-Builder verwendet werden.

Wenn Website-Besucher auf Ihren Download-Link oder die Schaltfläche klicken, werden sie zu einer Dropbox-Seite weitergeleitet, von der aus sie die Datei speichern können.

Alternativ können Sie auch Google Drive verwenden (melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an), um einen Download-Link zu erstellen.

  1. Klicken Sie auf der Seite „Meine Ablage“ mit der rechten Maustaste (oder STRG + Klick) auf die Datei, die Sie zum Herunterladen freigeben möchten, und wählen Sie Link zum Freigeben abrufen
  2. Der Link wird in Ihre Zwischenablage kopiert und kann beim Erstellen einer Schaltfläche oder eines Hyperlinks im Website-Builder verwendet werden.

Wenn Website-Besucher auf Ihren Download-Link oder die Schaltfläche klicken, werden sie zu einer Google-Drive-Seite weitergeleitet, von der aus sie die Datei speichern oder anderweitig verwenden können.