iPhone 8 – Einrichtung von E-Mail-Konten Folgen

HINWEIS: Im Folgenden wird die Konfiguration von E-Mails für das iPhone 8 beschrieben. Wir verwenden iOS 11.0. Wenn Sie eine andere Version oder ein anderes Betriebssystem verwenden, kann die Vorgehensweise von dieser Anleitung abweichen.

1. Wählen Sie Einstellungen aus.

 

2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Accounts & Passwörter aus.

 

3. Tippen Sie auf Account hinzufügen.

 

4. Wählen Sie Andere aus.

 

5. Tippen Sie auf Mail-Account hinzufügen.

 

6. Geben Sie die erforderlichen Informationen ein und wählen Sie Weiter.

 

7. Wählen Sie die Kontoart aus: Wir empfehlen IMAP.

mceclip0.png

8. Geben Sie die Server-Informationen für eingehende und ausgehende E-Mails aus:

  • Hostname: mail.b.hostedemail.com
  • Benutzername: E-Mail-Adresse
  • Passwort: Passwort für die E-Mail-Adresse

Tippen Sie auf Sichern.

 

9. Tippen Sie auf den Namen der E-Mail-Adresse, die Sie gerade eingerichtet haben.

 

10. Tippen Sie auf SMTP.

 

11. Tippen Sie auf das Feld unter Primärer Server.

 

12. Deaktivieren Sie SSL verwenden und tippen Sie dann auf Authentifizierung.

 

13. Wählen Sie „Passwort“ aus und tippen Sie dann auf den Zurück-Pfeil oben links auf dem Bildschirm.

 

14. Geben Sie bei Server-Port „25“ ein und tippen Sie dann rechts auf dem Bildschirm auf Fertig .

 

15. Tippen Sie auf den Pfeil neben „Neuer Account“, der sich links auf dem Bildschirm befindet.

 

16. Tippen Sie auf Erweitert.

 

17. Deaktivieren Sie SSL verwenden und tippen Sie dann auf Authentifizierung.

 

18. Wählen Sie „Passwort“ aus und tippen Sie dann auf den Pfeil neben Erweitert oben links auf dem Bildschirm.

 

19. Wählen Sie Server-Port und geben Sie 110 ein.

 

20. Tippen Sie auf den Pfeil neben „Neuer Account“ oben links.

 

20. Tippen Sie auf Fertig.

Ihr Konto ist jetzt einsatzbereit.