Google Search Console und Google Analytics

Um Code aus Analytics und aus der Google Search Console auf Ihrer Website hinzuzufügen, gehen Sie zu Allgemeine Einstellungen > Allgemein > Tools und Analysefunktionen.

Google Search Console

In der Google Search Console erhalten Sie detaillierte Informationen zur Wirkung und Sichtbarkeit Ihrer Website auf Google. Sie müssen Ihre Website von Google verifizieren lassen, um die Tools nutzen zu können.

  1. Um loszulegen, gehen Sie zu https://search.google.com/search-console/about/.
  2. Wenn Sie noch nicht in Ihrem Google-Konto angemeldet sind, werden Sie zur Anmeldung aufgefordert.
  3. Geben Sie nun eine Property ein. Das kann eine Domain oder ein URL-Präfix sein. Klicken Sie dann auf Weiter.
  4. Kopieren Sie den bereitgestellten TXT-Eintrag.
  5. Gehen Sie im Website-Builder zu Allgemeine Einstellungen > Allgemein > Tools und Analysefunktionen und fügen Sie den Code in das Google Analytics-Feld ein.
  6. Klicken Sie auf Änderungen speichern und dann auf Veröffentlichen.
  7. Kehren Sie zur Bestätigungsseite der Google Search Console zurück und klicken Sie auf Überprüfen.
  8. Sobald die Website-Inhaberschaft bestätigt wurde, werden Sie zur Search Console weitergeleitet.

Google Analytics

  1. Um loszulegen, gehen Sie zu https://www.google.com/analytics/web/#home/.
  2. Klicken Sie auf Verwaltung und wählen Sie in der Spalte „Konto“ ein Konto aus dem Drop-down-Menü aus.
  3. Wählen Sie in der Spalte „Property“ eine Property aus dem Drop-down-Menü aus.
  4. Klicken Sie unter „Property“ auf Tracking-Informationen > Tracking-Code.
  5. Kopieren Sie diesen Tracking-Code und fügen Sie ihn im Website-Builder unter „Allgemeine Einstellungen“ im Bereich „Google Analytics“ ein. Klicken Sie auf Änderungen speichern.

Google Search Console und Google Analytics Folgen

Um Code aus Analytics und aus der Google Search Console auf Ihrer Website hinzuzufügen, gehen Sie zu Allgemeine Einstellungen > Allgemein > Tools und Analysefunktionen.

Google Search Console

In der Google Search Console erhalten Sie detaillierte Informationen zur Wirkung und Sichtbarkeit Ihrer Website auf Google. Sie müssen Ihre Website von Google verifizieren lassen, um die Tools nutzen zu können.

  1. Um loszulegen, gehen Sie zu https://search.google.com/search-console/about/.
  2. Wenn Sie noch nicht in Ihrem Google-Konto angemeldet sind, werden Sie zur Anmeldung aufgefordert.
  3. Geben Sie nun eine Property ein. Das kann eine Domain oder ein URL-Präfix sein. Klicken Sie dann auf Weiter.
  4. Kopieren Sie den bereitgestellten TXT-Eintrag.
  5. Gehen Sie im Website-Builder zu Allgemeine Einstellungen > Allgemein > Tools und Analysefunktionen und fügen Sie den Code in das Google Analytics-Feld ein.
  6. Klicken Sie auf Änderungen speichern und dann auf Veröffentlichen.
  7. Kehren Sie zur Bestätigungsseite der Google Search Console zurück und klicken Sie auf Überprüfen.
  8. Sobald die Website-Inhaberschaft bestätigt wurde, werden Sie zur Search Console weitergeleitet.

Google Analytics

  1. Um loszulegen, gehen Sie zu https://www.google.com/analytics/web/#home/.
  2. Klicken Sie auf Verwaltung und wählen Sie in der Spalte „Konto“ ein Konto aus dem Drop-down-Menü aus.
  3. Wählen Sie in der Spalte „Property“ eine Property aus dem Drop-down-Menü aus.
  4. Klicken Sie unter „Property“ auf Tracking-Informationen > Tracking-Code.
  5. Kopieren Sie diesen Tracking-Code und fügen Sie ihn im Website-Builder unter „Allgemeine Einstellungen“ im Bereich „Google Analytics“ ein. Klicken Sie auf Änderungen speichern.
Want to contact us?
phone
1.866.614.8002
Sun. 8:00 AM-8:00 PM Mon. - Fri. 7:00 AM-3:00 AM Sat. 8:00 AM-8:00 PM
chat
Live Chat
Talk with a specialist
email
Send email
We'll answer you within one working day