Optimierung | Statistik von E-Mail-KampagnenFolgen

Behalten Sie den Überblick über den Erfolg jeder E-Mail-Kampagne durch detaillierte Statistiken, die Ihnen in Ihrem E-Mail-Marketing-Dashboard zur Verfügung stehen. Diese Informationen helfen Ihnen dabei, einen besseren Einblick zu erhalten, wie viele E-Mails gesendet und zugestellt werden und wie viele zurückgewiesen werden. Sie erhalten auch klares Feedback über die Anzahl der geöffneten E-Mails und die Abmeldungsquoten. In den nächsten Abschnitten erfahren Sie mehr über die einzelnen Komponenten und ihre Bedeutung für Sie.

Gesendet
Die Anzahl der gesendeten Kampagnen gibt die Gesamtzahl der aktiven Kontakte an, die im E-Mail-Builder im Feld „An“ zu Ihrer Kampagne hinzugefügt wurden. Wenn Sie die Anzahl der Empfänger erhöhen möchten, lesen Sie den Artikel „Tipps zum Aufbau Ihrer Kontaktliste“.

Zugestellt
Die Anzahl der zugestellten Kampagnen gibt die Anzahl der gesendeten E-Mails an, die den Posteingang der Kontakte erreicht haben, an die sie gesendet wurden. Diese Zahl entspricht den gesendeten E-Mails abzüglich der Anzahl der zurückgewiesenen E-Mails.

Zurückgewiesen
Zurückgewiesene E-Mails kommen aus verschiedenen Gründen als unzustellbar zurück. Einige Kontakte haben möglicherweise ein volles Postfach, die Server der Kontakte funktionieren möglicherweise nicht oder die von Ihnen gesendete E-Mail könnte als Spam eingestuft werden. Vistaprint arbeitet daran, Rückweisungen zu minimieren, und sortiert unzustellbare Kontakte in einen Ordner, so dass Sie sie entfernen oder Ihre Kunden kontaktieren und nach aktuellen Kontaktdetails fragen können.

Geöffnet
Geöffnete E-Mails geben den Prozentsatz der zugestellten E-Mails an, die von ihren Empfängern geöffnet oder angesehen wurden. Öffnungsquoten variieren je nach Branche, Umfang der Liste und anderen Faktoren, aber Öffnungsquoten über 20 % gelten als sehr erfolgreich. Wenn einige Ihrer Kampagnen höhere Öffnungsquoten aufweisen als andere, versuchen Sie herauszufinden, welche Unterschiede diesen Erfolg bestimmt haben. Wurde die Kampagne an gezielter ausgewählte Kontakte geschickt? War der Inhalt deutlicher oder einfacher? War die Betreffzeile interessanter?

Abmeldungen
Abmeldungen geben den Prozentsatz der Personen an, die Ihre E-Mail öffnen, sich aber dann entschließen, von Ihrer Kontaktliste entfernt zu werden. Lassen Sie sich nicht von einer kleinen Anzahl an Abmeldungen entmutigen, da einige zu erwarten sind. Wenn Sie den Tipps im Artikel Tipps für den Aufbau Ihrer Kontaktliste folgen und dafür sorgen, dass Sie nur denjenigen eine E-Mail senden, die an Ihren Inhalten interessiert sind, sollte diese Zahl niedrig bleiben.

Kontaktaktivität
Die Kontaktaktivität gibt an, wie die Empfänger auf Ihre E-Mail reagiert haben. Hier können Sie sehen, welche Kontakte Ihre E-Mail geöffnet oder nicht geöffnet haben und wie viele Empfänger sich abgemeldet haben.

Zusammenfassung
E-Mail-Marketing ist im Vergleich zu vielen anderen Formen des Marketings besonders wirkungsvoll, da Sie für jede von Ihnen versendeten E-Mail einen detaillierten und zeitnahen Bericht erhalten. Bei den meisten Marketingformaten stellt sich die Frage, ob sich der Zeit- und Geldaufwand für die Kampagne gelohnt hat, denn es gibt keine klare Methode, um den Erfolg zu messen. Mit E-Mail-Marketing erhalten Sie schnell Feedback darüber, an wen Sie geliefert haben, wer Ihre E-Mails geöffnet hat und wer auf die Links in Ihrer E-Mail geklickt hat. Mit diesen Berichten können Sie den Wert jeder Kampagne ermitteln. Diese detaillierten Berichte ermöglichen es Ihnen auch, zukünftige E-Mails leicht zu optimieren und kleine Anpassungen vorzunehmen, die im Laufe der Zeit zu besseren und genaueren Ergebnissen führen.

Wenn Sie sich nur schwer für einen Designstil entscheiden können, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kontakte problemlos in zwei Gruppen aufzuteilen und an jede dieser Gruppen eine Kampagne ohne zusätzliche Kosten zu versenden. Unsere fortschrittlichen Berichts-Tools ermöglichen es Ihnen, die Ergebnisse beider Systeme zu vergleichen, wodurch Sie auch in Zukunft erfolgreiche Kampagnen erstellen können.